Zurück zum Rezeptindex
Granite von Blutorangen mit Estragon

Ein leichtes, erfrischendes Zwischengericht, das die Sinne und den Magen leicht macht und erfreut

für 4 Pesonen

  • 500 ml frisch gepresster Saft von Blutorangen
  • 1 EL Schalenabrieb von Blutorange Ein Muss im Winter: Blutorangen
  • etwas Zucker (2-3 EL)
  • 4 cl Orangenlikör (oder Campari!)
  • 2 zweige Estragon, Blättchen abgefupft und etwas kleingeschnitten. Wahlweise 1 TL getr. Estragon

Blutorangensaft etwas erwärmen, Likör, Zucker und Estragon zugeben. Alles gut verrühren.

Erkalten lassen und in eine Metallschüssel geben. Im Gefrierschrank fest werden lassen. Dabei immer wieder mit einer Gabel vom Rand her durchrühren. (nat. kann man die Masse auch in der Eismaschine gefrieren lassen).

In vorgekühlten Dessergläser anrichten und mit Minze oder Estragonblättchen garnieren.