Zurück zum Rezeptindex
Traditional Egg Nog

Die Menge des Alkohols kann natürlich durchaus je nach Geschmack variieren. Manche behaupten, ein echter Egg Nog sei nur mit Whiskey machbar, andere schwören auf Rum oder Cognac. Ich für meinen Teil sage: probiert alles aus, die Weihnachtszeit ist lang! Ebenso müsst ihr es mit der Süße des Getränks halten: süßt einfach nach euren Vorstellungen.

  • 4 Eier
  • 100 gr. Zucker
  • 300 ml Milch
  • 250 ml Whiskey oder Cognac
  • 250 ml Schlagsahne
  • etwas geriebene Muskatblüte oder Muskatnuss
  • 1 EL Vanillepuddingpulver

Eier mit dem Zucker und dem Puddingpulver verühren. Das Puddingpulver hat den Effekrt, dass ihr die Eier sogar kurz aufkochen könnt, ohne dass sie zu Rührei gerinnen. Außerdem setzt sich später das Getränk nicht so unansehnlich ab.

Milch und Alkohol dazugeben und alles im Wasserbad sämig aufschlagen. Dabei kann die Hitze ruhig sehr hoch sein, denn schließlich verträgt nicht jederman rohes Ei.

Masse nun etwas kalt rühren.

Schlagsahne steif schlagen und unter die Eiercreme rühren. Mit Muskat oder Muskatblüte leicht würzen.

Eierpunsch eiskalt servieren. Oh: warm bzw. heiß geht natürlich auch :-)