Zurück zum Rezeptindex
Fränkische Kartoffelklöse

  • 1 kg gepellte Kartoffeln
  • 1/4 l heiße Milch
  • 250 gr Kartoffelstärke
  • 2 TL Backpulver
  • Salz
  • 5 Scheiben Toastbrot

Das Toastbrot entrinden, in breite Würfel schneiden und mit etwas Butter goldbraun braten
Die Kartoffeln noch heiß durch eine Presse geben und mit der Milch verrühren. Kartoffelstärke mit Backpulver mengen und in die etwas abgekühlte Masse geben. Klöse mittlerer Größe formen und jeweils zwei/drei Croutons in die Mitte geben.

In leicht siedendem Wasser ca 20-30 Min. garziehen (nicht kochen!)