Zurück zum Rezeptindex
Eingemachtes Kalbsfleisch

hört sich schwierig an, ist aber im grunde ganz ganz einfach und extrem suchtgef&azml;hrdend!

  • 1,2 kg Kalbfleisch in 3 cm großen Würfeln
  • 1,5 l Kalbs- oder Geflügelfond
  • 250 gr Sahne
  • 1/2 Zitrone, Cayennepfeffer
  • 60 gr Butter
  • 100 gr Möhren
  • 100 gr Lauch
  • 100 gr Stangensellerie
  • 4 Thymianzweiglein
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel, gespickt mit 2 Lorbeerblättern und 2 Nelken

Fleisch in den Fond einlegen, samt Würzstrauß und in ca 90 Min unbedeckt garköcheln. Am Ende soll nur noch ca 0,5 l Flüssigkeit im Topf sein. Mit Sahne auffüllen und cremig einkochen. Würzstrauß entfernen, Fleisch aus der Sauce nehmen, diese mit der eiskalten Butter aufmixen und mit Zitronensaft und Cayenne abschmecken. Übers Fleisch gießen und servieren.

Garnituren: gebratene Champignons, Morcheln, Steinpilze, Erbsen, grüner Spargel, Karotten.