Lachs Quesadillas "with a schmear"
  • 8 Tortillas (Weizenpfannkuchen, Lebensmittelmarkt, Mexiko-Ecke)
  • 200 gr weicher Ziegenkäse >LI>1 Becher saure Sahne
  • 2 kleine Tomaten, halbiert, entkernt, in Streifen
  • 2 EL Schnittlauch
  • 2 EL Zitronensaft
  • 200 gr Räucherlachs
  • etwas mexik. Salsa (fertig gekauft) oder nach WildWeb Art

Alle 8 Pfannkuchen auf einer Seite mit der Salsa bestreichen.
Ziegenkäse mit saurer Sahne verrühren, Zitronensaft, Schnittlauch, Tomaten unterheben. Die Hälfte davon auf 4 Tortillas verteilen.
Diese mit den Lachsscheiben (etwas zerzupft) belegen, restl Käsemasse draufgeben, alles mit scharzem Pfeffer würzen. Restl Tortillas draufgeben
In einer Pfanne einzeln anbraten. Dabei schmilzt der Käse und "heftet" die beiden Tortillas aneinander. Fertig gebratene Tortillas im Ofen aufbewahren.

 

Zur Übersicht