Erdbeer-Ananassalat mit Rhabarberschaum

  • 500 gr Erdbeeren
  • 1 kleine Ananas, geschält und in Stücke geschn. (Dose geht auch)
  • 4 EL Zucker
  • 100 gr Sahne
  • 3 kl. Stangen Rhabarber, geschält
  • 2 EL Erdbeermarmelade
  • 2 EL Zucker
  • 2 Blatt gelatine
  • 1 Eigelb
  • 200 gr geschlagene Sahne
  • 100 gr Raspelschokolade

Die Erdbeeren waschen, putzen und in Blätter schneiden. Mit den Ananas vermischen, mit Zucker bestreuen, Sahne zugeben und etwas ziehen lassen.

Wer will darf auch noch 3 cl Orangenlikör zugeben!

Rhabarber mit Marmelade und Zucker weich köcheln und mit dem Mixstab grob pürieren. Die Gelatine etwas in kaltem Wasser einweichen. Das Eigelb unter die Rhabarbermasse rühren, ebenso die Gelatine. Abkühlen lassen, bis die Creme anfängt zu stocken. Geschlagene Sahne unterheben.

 

Den Erdbeersalat auf einem Teller anrichten, mit etwas Rhabarberschaum bedecken und mit Raspelschokolade garnieren






Zur Übersicht