>

Gänselebersooß

Gänselewwer awwer net fun de STOPFGANS, weil dess gege alle Nadur is..

Die Zwiebel fein hacken und in einem EL Butter glasig schwitzen. Die Hälfte der Leber dazugeben, etwas mitbraten und mit dem Rotwein ablöschen Vollständig einkochen lassen und mit der Grundsauce auffüllen. Leise 10 Min vor sich hinköcheln lassen. Durch ein sehr feines Sieb streichen. Die restliche Leber zusammen mit der Butter durch ein Sieb streichen oder im Blender ganz fein mixen. Kalt stellen.
Die geseihte Sauce aufkochen lassen und die Leber-Butter stückchenweise unterschlagen. Mit Salz abschmecken.

Passt sehr gut zu dunklem Geflügel (Ente, Gans).


Zurück zu den Rezepten