Saure Rippe (Blattrippen vom Mangold in saurer Sauce)

Des Gemies hat moi Oma immer gemacht. De Mangold is im Garte gewachs!

Mangold-Blattrippen in weing Gemüsebrühe bissfest kochen.
Aus der Butter und dem Mehl eine HELLE Mehlschwitze kochen. Mit der Kochbrühe, der Sahne und dem Sauerrahm auffüllen abschmecken und den Essig drunterrühren. Die Rippen hineingeben und noch 10 Min. bei kleinster Flamme ziehen lassen.
An Feierdaache is als noch 1 Eigelb drunnergerührt wor!!!


Zurück zu den Rezepten