Krause-Glucke-Sooß

Die Krause Glucke is e Pilz, wo aussieht wie e Badeschwamm. Wammer äner defunn find, dann langts fer e ganzi Familie

Die Krause Glucke SEHR gut waschen und abtrocknen. In kleine Stücke zerrupfen und mit der kleingehackten Zwiebel und dem Knoblauch bei leichter Hitze in Butter (und dem vorher darin ausgelassenen Speck) anbraten. Mit dem Fond oder der Jus ablöschen. Ca 10 Min. leise köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Zitrone, Peterle und Sahne unterziehen.
Passt hervorragend zu jeder Art von Knödeln, wie z.B. zu den Brettzelknödeln


Zurück zu den Rezepten