PFÄLZISCHE REZEPTE


Hier werden allerlei leckere pfälzer Rezepte vorgestellt. Unser Küchenchef hat sie extra für uns und euch zusammengestellt. Zum Teil handelt es sich um überlieferte Großmutter-Rezepte, zum anderen sind sie speziell für WildWeb entwickelt und ausprobiert worden.
Die Mengenangaben sind nicht immer in Milligramm und ccm angegeben, denn Kochen ist in erster Linie auch Intuition und Feingefühl. Ihr werdet schon klarkommen. Alles in allem sind die Mengen für 4 Personen (oder 2 Pfälzer) angelegt.
Wir wollen im Laufe eines Jahres passende Menues zusammenstellen, für die verschiedenen Feste und Feiern, aber auch interessante Brauchtumsgebäcke und andere Spezereien.





DIE SUPPEN

Grumbeersupp mit Steinpilzen
Lauchsupp
Zwiwwelsupp
Franzoosesupp
Paradeisersupp
Linsesupp mit Wachtelsooß
Blauer Heinrich mit geräucherter Entenbrust
Sauerambelsupp



DIE SAUCEN
Zwei Sorten Meerrettichsooß
Rosmarin-Johannisbeersooß
Gänselebersooß
Sauce Hollandaise



KLEINE GERICHTE

Franzoosebrot
Kräuterworscht mit Zwiwwelsooß
Professorenbrot
Eingelegtes Schweinelendchen mit Quittenvinaigrette


HAUPTGERICHTE

Entenbrust auf Linsengemüse
Kalbshaxe mit Keschte-Pilzegemies (auf Winzerart)
Gegeizter Kalbsbraten
Krautbraten
Lewwerknepp
Pfälzer Saumaa (Saumaache, Saumagen)
Donnersberger Dunkelbierragout mit Rübenpüree
Gepökelte Entenkeulen
Gefüllte Fleischküchlein mit Laugenkruste
Sauerbraten
Gespickter Gemüsebraten in Sahnesooß
Kalbsragout mit Sahne und Pilzen
Pfälzer Heubraten (Lammkeule oder Schweinebraten)


BEILAGEN UND GEMÜSE

Bratkartoffeln
Bretzelknepp
Rotkraut mit Brombeergelee
Schneebällscher
Steinpilze auf Franzooseart
Krause-Glucke-Sooß
Saure Rippe (Mangold-Blattrippen)
Mangoldgemies

[Zum WildWeb Hauptmenue]  [Realtime Camera Paradies]  [Musik]  [Pfalz] 




.