Fluddeknepp
Rezept und für die Ausstellung nachgekocht: Doris Doneyer, Steinwenden

Zutaten für 4 Personen

  • 8 mittelgroße Kartoffeln
  • 1/16 l Milch
  • 4 EL Mehl
  • Salz
  • Speck zum Abschmelzen


Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und weichkochen. Danach Milch, Mehl, Salz hinzugeben, zerstampfen und auf kleinster Flamme ca. 15-20 Minuten dämpfen lassen. Mit einem Eßlöffel die "Knepp" abstechen und in eine Schüssel geben. Den Speck in Würfel schneiden, anbräunen und damit die Fluddeknepp abschmelzen.
Dazu reicht man grünen Salat.

zurück