Die WildWeb HexenKüche

Unser Okkultmenue

Hähnchenbrust im Kräuterdampf gegart mit schwarzen Nudeln in kreolischer Krebs-Sauce

für 2-3 Personen


  • pro Person 150 gr Hähnchenbrustfilet
  • je 1 EL Thymian, Estragon, Bärlauch, Majoran, Rosmarin, Herbes de Provence
  • 0,1 l Fischfond
  • 6 EL Weißwein
  • 1 rote Paprika
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • Knoblauchzehe
  • Salz, Cayennepfeffer
  • 6 EL Sahne
  • 1 Würfel Krebsbutter (Fischladen)
  • 4 EL eiskalte Butter
Die Kräuter in ca 1,5 l Wasser geben (Schnellkochtopf), aufkochen, das Sieb einsetzen und die Filets drauflegen. Den Topf verschließen (aber NICHT dicht) und die Filets in ca. 20-30 min garen.
Paprika, Zwiebel und Knoblauch im Olivenöl anschwitzen. Fischfond, Wein und 3 EL Kräutersud zugeben, den Krebswürfel darin auflösen und allesweichkochen, sowie auf die Hälfte reduzieren, Mit dem Mixstab pürieren, durch ein Haarsieb streichen. Dann die Sahne zugeben, nochmal etwas einkochen lassen und am Schluss mit der eiskalten Butter abbinden.


zur Menueübersicht