Pilze ala Bordelaise
  • Steinpilze1 Pfund (klar: je nach Sammlerglück)
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Butter
  • 1 EL Öl
  • Saft einer Zitrone
  • 3 EL frisch gemahlenes Paniermehl
  • 1 handvoll Peterle
  • 2 halbe Knoblauchzehen

Die Pilze in Scheiben schneiden und mit der ganz fein geschnittenen Zwiebel in dem Öl-Butter-Gemisch anbraten, ohne dass sie Wasser ziehen. Pilze salzen, pfeffern und mit der Petersilie vermischen. Eine Auflaufform mit den Knoblauchhälften fest ausreiben und die Pilze darin aufschichten (flach) und mit Zitronensaft beträufeln.
Über die Pilze das Paniermehl streuen und kleine Butterflöckchen darauf verteilen. Im Backofen bei Oberhitze überbacken.
Passt als Beigabe zu Fleisch, Wild oder auch als eigenständiges Gericht.


Zurück zur Schlemmerpage