Schweinelendchen mit Kastanien und Weintrauben
  • 1 Schweinelendchen
  • etwas Öl
  • 1/4 l Weißwein
  • 300 gr Mischpilze (möglich klein und frisch: Maronen, Steinpilze, Pfifferlinge, Birkenpilze)
  • 150 gr grüne Weintrauben (entkernen)
  • 100 gr Schinkenspeck (in breite, kurze Streifen geschnitten)
  • 8 kleine Eschalotten
  • 150 gr gegarte Keschte (Maroni)
  • Salz, Pfeffer, 4 Rosmarinnadeln

Das Schweinelendchen in eine schwere Pfanne geben und langsam braten bis es durch ist (ca 20 Min). Ist es gar, in Alufolie wickeln und mind 10 Min. warm stellen.
In einer große Pfanne 3 EL Butter schmelzen und die Schalotten darin anschwenken. Speck zugeben, dann nach und nach die Maroni, die geputzten Pilze und am Schluss die Weintrauben. Alles schön schwenken. Das Gemüse nochmal mit Salz, Pfeffer und den Rosmarinnadeln abschmecken und auf Teller anrichten.


Zurück zur Schlemmerpage