Herbstente mit Pfirsischspalten, Brombeeren und Pfifferlingen
  • pro Person 1 Entenbrust
  • 1/2 Pfirsisch (am besten franz, weiße)
  • 80 gr frische Brombeeren
  • 1 EL Brombeermarmelade
  • 100 gr Pfifferlinge, geputzt
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Balsamessig
  • Salz, Pfeffer
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Butter

Die Entenbrust salzen und pfeffern auf der Fettseite in die kalte Pfanne legen und langsam in ca 20 Min schön rosa braten. Aus der Pfanne nehmen und warmstellen.

Den Pfirsisch entkernen und in feine Spalten schneiden.
Das Entenfett aus der Pfanne gießen. 1 EL Butter hineingeben Die Zwiebel kleinhacken und in der Butter anschwitzen, Pfifferlinbge zugeben und solange braten, bis die austretende Flüssigkeit verdampft ist.

Den Zucker zugeben und leicht karamelisieren. Mit dem Essig ablöschen. Brombeeren und Pfirsischspalten zugeben. Alles unter Rühren ca 10 Min köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den restl. EL Butter unterschlagen.


Zurück zur Schlemmerpage