Auberginensalat mit Kresse und Sesam
  • 1-2 große Auberginen in Scheiben, 30 Min in Wasser eingeweicht
  • 4 EL Öl
  • 1 EL Sesamsamen in trockener Pfanne geröstet
  • 2 TL Reisessig
  • 1 TL Sojasauce
  • etwas gem. Chillischote
  • 1 Bund Brunnenkresse bzw. 1 Kasten Kresse

Die Auberginen mit 2 EL Öl einpinseln und braun grillen und dann in mundgerechte Stücke schneiden.. Essig, Sojasauce, restl. Öl, Chillie zusammenrühren, gegrillte Aubergine und Kresse zufügen. Mit Salz und Pfeffer abchmecken und Sesam drüberstreuen.
Zur Übersicht