Truthahnburger mit Ziegenkäsefüllung und Paprika Relish
  • BURGER
  • 1,5 Pfund gehacktes Putenfleisch
  • Semmelbrösel (ca. 6 EL)
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 TL Zitronenschale
  • 2 TL getr. Thymian
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 6 EL Ziegenfrischkäse
  • PAPRIKARELISH
  • 3 EL Olivenöl
  • 2-3 rote Paprika, mit dem Sparschäler geschält und gehackt
  • 1,5 Tassen gehackte Zwiebeln
  • 2 EL kleingehackter Knoblauch
  • 2 EL Apfelessig
  • 3 EL Zucker
  • 1/2 TL Senf
  • Cayennepfeffer
  • Salz
  • 6 Hamburgerbrötchen

Alle Zutaten für die Burger außer Ziegenkäse miteinander verkneten. ca. 6 Kugeln formen und in jede 1/6 des Ziegenkäses einarbeiten. Schöne Burger formen und diese grillen

Öl erhitzen, Paprika, Knoblauch und Zwiebeln darin mind. 5 min weichdünsten. Zucker und Essig zugeben und gut verrühren. Köcheln lassen, bis fast keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Abkühlen lassen.

Brötchen etwas grillen, mit Burgern belegen (auf Wunsch: Salat, Tomaten, Kresse) und mit dem relish bedecken.

 

Zur Übersicht