Frittierte Thai Shrimps

  • 1 kg Riesengarnelen
  • 3 kleine rote Chillis, entkernt
  • 2 EL grob gehackte Schalotten
  • 3 Knoblauch zehen, grob gehackt
  • 2 TL geriebener, frischer Ingwer
  • 3 EL gehacktes Koriandergrün
  • 1 EL Fischsauce (Asialaden)
  • 1 EL Limettensaft
  • 6 EL Kokosmilch
  • Mehl zum Bestäuben
  • Butterschmalz zum Ausbacken

Alle Zutaten außer den Shrimps in einem Mixer zu einer glatten Paste mixen. Die Shrimps in einen großen Beutel geben, Würzpaste dazu tun und alles gut vermengen. Mindestens für 2 Stunden kühl stellen.

Shrimps herausnehmen, die Marinade entfernen. Shrimps mit Mehl bestäuben und in heißem Butterschmalz ausbacken.

Kleine Spießchen in die Shrimps stechen und mit etwas süßsaurer Chilisauce servieren.