Schokomuffins mit Birnen

  • 100 gr. Weiche Butter
  • 160 gr. Brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 gr. Mehl
  • 2 EL Kakao
  • 1 TL Backpulver
  • 0,2 l Milch
  • 1 Birne
  • 50 gr. Gehackte Walnüsse
  • 500 gr. Zartbitterschokolade, grob geraspelt

Butter und Zucker schaumig schlagen. Eier und Salz zugeben und cremig schlagen.

Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Eier rühren.

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Birne waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden. Mit den Walnüssen und der grob geraspelten Schokolade unter den Teig heben.

Ca. 18 Papierförmchen mit 4 cm Durchmesser mit dem Teig befüllen. (Ich nehme immer 2 doppelte Förmchen). 25 Minuten backen.