Steaks auf Knoblauchbaguette mit Rucola und Tomaten



  • 2 EL Olivenöl PLUS 6 EL Olivenöl
  • 1,5 TL Herbes de provence
  • ca 500 gr bestes Rumpsteak oder Hüftsteak, ohne Fett
  • 6 10 cm lange Stücke Baguette, aufgeschnitten
  • 2 große Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 2 Bund Rucola, weitgehend entstielt
  • 2 Fleischtomaten in dünnen Scheiben


Die Steaks mit Olivenöl und Herbes einreiben, 2 Stunden marinieren und dann grillen (oder in der Pfanne braten). Herausnehmen, abkühlen lassen, in Folie packen und über nacht in den Kühlschrank geben.
Knoblauch mit restl Olivenöl mixen und die Baguettes damit einpinseln. Im Backofen mit der Schnittseite nach oben golden toasten.
Die Steaks in feine Streifen schneiden, auf den baguettes anordnen, mit Rucola und Tomaten belegen, mit Brot bedecken, halbieren, mit einem Spießchen durchstechen.