Apfel Anis Pizza

herrliche Aromen vermischen sich für dieses kleine Gericht

  • 1 Rezept Pizza Grundteig oder Fertigteig
  • 2 Schalotten in dünnen Scheibchen
  • 2 Granny Smith Äpfel, entkernt und sehr dünn in Scheiben geschnitten
  • 80 gr grob gehackte Walnüsse
  • 2 EL Honig
  • 1 TL Anissamen (ganz)
  • 200 gr. Schweizer Käse

Den Hofen auf 250 Grad vorheizen. Aus dem Teig einige kleine oder eine große Blechpizza ausrollen. Im heißen Ofen hellbraun backen.

In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Schalotte glasig andünsten. Die Apfelringe zugeben und vorsichtig anbraten. Nicht allzu weich garen!

Honig, Walnüsse und Anissamen zugeben. Mit schwarzem Pfeffer würzen. Die Mischung auf den Pizzaböden vertzeilen, mit dem geriebenen Käse bestreuen und noch einmal backen, bis der Käse geschmolzen ist. Nach dem Backen auf Wunsch mit noch ein wenig Honig beträufeln. In mundgerechte Häppchen schneiden.