Feigenspieße mit Rosmarin und Ziegenkäse

  • 4 kräftige Rosmarinzweige
  • 4 große frische Feigen
  • 4 EL Honig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 80 gr. Ziegenfrischkäse

Von den Rosmarinzweigen die Blätter entfernen. Zweige für 20 Minuten in etwas Wasser einlegen.

Die Feigen der Länge nach halbieren und auf die Rosmarinzweige spießen. Honig und Zitronensaft miteinander mischen.

Die Honigmischung auf die Schnittseite der Feigen pinseln.

Die Feigenspieße für 10 Minuten mit der Schnittseite nach oben im 180 Grad heißen Backofen backen. Den Ziegenkäse auf die Feigen verteilen und im Backofen heiß werden lassen.