Salat von Hähnchen und knusprigen Glasnudeln

  • 500 gr. Hähnchenbrustfilet, gebraten und fein zerruft oder geschnitten
  • 100 gr. Glasnudeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Frühlingszwiebeln in feine Scheiben geschnitten
  • 1 Karotte, geschällt und grob geraspelt
  • 3 EL frisches Koriandergrün, gehackt
  • 1/2 TL dunkles Sesamöl
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Limonensaft
  • 1 EL Fischsauce (Asialaden)
  • 1 kräftige Prise Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • 8-10 Kopfsalatblätter (vom herzen. Kugelförmig abgelöst)

    Die Glasnudeln in ca. 3 cm große Stücke schneiden und im heißen Olivenöl ca 2 Minuten ausbraten.

    Hähnchenfleisch, Frühlingszwiebeln, Karotten und Koriander gut vermengen.

    Aus den Ölen, dem Limonensaft, Fischsauce und Zucker eine Sauce anrühren. Abschmecken und damit das Hähnchenfleisch etc. marinieren.

    Zum Anrichten: In je ein Salatblatt etwas Hähnchensalat geben und die gebratenen Glasnudeln darüber streuen.