Straßburger Schneckenbrötchen

  • 2 Roggenbrötchen
  • 150 gr. Weinbergschnecken (Dose)
  • 1 EL Butter
  • 1 Knoblauchzehe, zerquetscht
  • 1 kleine Zwiebel
  • 4 EL Butter
  • 150 gr. Sauerkraut (gekocht)
  • 8 EL Sauce Hollandaise (Fertigprodukt Tetrapack)

Roggenbrötchen halbieren.

Schnecken gut abspülen.

Butter in einer Pfanne erhitzen, Ziebel in sehr kleine Würfel schneiden und mit dem Knoblauch glasig schwitzen.

Schnecken etwas klein hacken und zur Zwiebel geben. Kurz erhitzen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Brötchenhälften buttern und mit dem Sauerkraut belegen. Die Schnecken auf die Brötchen verteilen. Die Sce Hollandaise darüber verteilen und unter dem Backofengrill ca. 15 Minuten erhitzen.