Himbeer-Trüffel

  • 100 gr. Tiefkühlhimbeeren
  • 150 gr. Vollmilchkouverture
  • 50 gr. weiche Butter
  • 75 gr. Puderzucker
  • 2 EL Himbeergeist (je nach Wunsch)

Himbeeren aufkochen und durch ein feines Sieb passieren: so entstehen ca. 70 gr. Fruchtmark ohne Kerne.

Kouverture im Wasserbad schmelzen.

Butter mit dem Mixer sehr schaumig rühren. Puderzucker dazugeben und weiter rühren.

Himbeermark und -geist unter die Butter rühren. Zum Schluss die (abgekühlte) flüssige Kouverture unterrühren.

Die Masser für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben. (Es geht auch ein Gefrierbeutel, von dem man ein Eck mit der Schere abschneidet).

In kleine papierene Pralinenförmchen spritzen und im Kühlschrank aufbewahren. Evtl. mit etwas Puderzucker bestäuben