Entenhackfleisch mit Nüssen

  • 1 große Entenbrust (ca 350-400 gr.)
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 TL dunkles Sesamöl
  • 2 cm großes Stück Ingwer, gerieben
  • 1 Knoblauchzehe, zerquetscht
  • 80 gr. Haselnüsse mittelfein gehackt
  • 1 kleine Chilischote, entkernt, klein gewürfelt
  • 1 rote Zwiebel, klein gewürfelt
  • 2 Tomaten, geschält, entkernt und in Stückchen geschnitten
  • 2 EL Sojasauce
  • 6-8 große Blätter Romanasalat oder Eisbergsalat

Die Haut von der Entenbrust lösen. Entenbrust durch den Wolf drehen oder in sehr kleine Würfel schneiden

Pflanzen- und Sesamöl erhitzen. Entenfleisch kross anbraten. Ingwer, Zwiebel, Knoblauch und CHili dazugeben und 4 Minuten mitbraten. Die Nüsse dazugeben. Öfter die Pfanne schwenken.

Mit Sojasauce ablöschen und alle Flüssigkeit verdampfen lassen. Tomaten zugeben und unterrühren

Man gibt zwei Esslöffel Fleisch auf ein Salatblatt und rollt dieses zusammen. Mit einem Zahnstocher fixieren. Dazu passt Reis (den man auch mit einrollen kann)