Ragout vom Schweinelendchen in Apfelvinaigrette

  • 1 kleines Schweinelandchen (ca 400 gr.)in 2 cm große Würfel geschnitten
  • 200 gr. braune Champigons oder Kräutersaitlinge in 2 cm große Würfel geschnitten
  • 1 mittlere Zwiebel in 1 cm große Würfel geschnitten
  • 1 grüner Apfel (mit Schale) in 1 cm große Würfel geschnitten
  • 2 EL Apfelgelee (wahlweise auch Quittengelee)
  • 3 EL Distelöl
  • 1 EL Apfelessig
  • Salz, Pfeffer

Würfel aus dem Schweinelendchen in etwas Öl rundum braun braten (8 Minuten). Aus der Pfanne nehmen. Zwiebelwürfel und Champignonwürfel zugeben und 10 Minuten braten.

Fleischwürfel und Apfelstücke in die Pfanne geben und alles gut durchschwenken. In eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen

Essig mit Apfelgelee verrühren. Sal und Pfeffer zugeben. Olivenöl drunterschlagen.

Vinaigrette zu dem Fleisch geben. Alles mindestens 1 Stunde bei Zimmertemperatur durchziehen lassen.

Dazu Baguette servieren.