Taboule-Salat

  • 200 gr CousCous, Intstant
  • 3 reife Tomaten in Würfeln
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamessig
  • 1 Zwiebel, kleingehackt
  • 2 Knoblauchzehen, zerquetscht
  • 1/2 Beutel Pfefferminztee
  • je 2 rote und grüne Peperoni (entfernt man die Kerne sind sie nicht allzu scharf), kleingewürfelt
  • 1/2 l Hühnerbrühe
  • 1/2 Bund glatte Petersilie

Zwiebeln und Knoblauch in etwas Öl anbraten, mit der Brühe ablöschen.

Restl Zutaten vermengen. Couscous in der brühe ca 15 Min quellen lassen. Mit allen anderen Zutaten vermischen und kalt stellen.

Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Cayenne, Tabasco würzen.
Die Petersilie darüberstreuen.