Hähnchenspieße in Erdnusssauce

  • 500 gr Hähnchenbrustfilet, in 2cm große Würfel geschnitten.
  • 1 EL frisch geriebener Ingwer
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL süße-scharfe Chilisauce
  • 100 ml. Kokosmilch
  • ERDNUSSSAUCE
  • 1 kleine Zwiebel, in Scheibchen geschnitten
  • 2 EL frischer, gehackter Koriander
  • 1 EL frisch geriebener Ingwer
  • 100 gr Erdnussbutter
  • 50 ml. Geflügelbrühe
  • Saft einer Limette

Ingwer, Limettensaft, Kokosmilch und Chilisauce verrühren. Die Hähnchenwürfel darin 1 Std. marinieren.

Hähnchenwürfel auf Spieße stecken und anbraten.

Alle Zutaten für die Sauce in einem Mixer durchmixen, bis eine glatte Creme entstanden ist.

Sauce zu den Hähnchenspießen servieren.