Wintersalat mit Früchten

Passt als Vorspeise (für 4 Personen) für ein adventliches Menue - oder als Hauptspeise (für 2 Personen)

  • 2 kleine Chicoree-Köpfchen
  • 150 gr Feldsalat
  • 3 Orangen
  • 2 EL Essig
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL Öl (sehr gut: Haselnuss- oder Walnussöl)
  • 12 Scheiben geräucherte Gänsebrust. Wer keine bekommt kann auch Scheiben von der Putenbrust oder Hähnchebrust nehmen. Geräuchert sollte es schon sein)
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Rosinen

Den Chicoree der Länge nach halbieren, den Strunk herausnehmen und den Rest in fingerdicke Scheiben schneiden. Diese in etwas lauwarmes Wasser geben. Dadurch verlieren sie an Bitterkeit. Abseihen und kalt abbrausen. Trocken tupfen.

Orangen schälen, dass keine weiße Haut mehr dran ist. In dünne Scheiben schneiden. Eine halbe Orange auspressen.

Zu dem orangensaft etwas Salz, Pfeffer, den Essig und das Öl rühren. Mit Zucker abschmecken. Die Rosinen in dieser Marinade etwa 10 Minuten einweichen.

Den Feldsalat waschen und trocknen. Alle Salate gut mit der Salatsauce vermengen

Druckversion