Sandwich mit Zitronenhähnchen

Das ist doch mal ein Experiment in Sachen Geschmack. Dazu benötigt ihr Fenchelsamen: einfach einen Beutel Fencheltee aufreißen und den Inhalt verwenden

  • 2 Hähnchenbrustfilets, ohne Haut und Knochen
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Mehl
  • 1/2 EL zerstoßener Fenchelsamen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Paprikaschote (Farbe nach eurer Wahl) in Streifen
  • 1 Bund Rucola
  • 8 Scheiben Sandwichbrot

Hähnchenbrüste etwas flachklopfen und mit Zitronensaft mind 20 Min. marinieren.

Fenchel, Mehl, Salz und Pfeffer vermischen. Hähnchen abtropfen und darin wälzen.

Hähnchen im Öl in ca 20 Min gar braten. Aus der Pfanne nehmen. Paprika mit etwas Öl darin gar braten und den Zitronensaft der Marinade zugeben, bis dieser gamnz verdampft ist.

Sandwichbrote toasten, Hähnchen in Scheiben schneiden und aus den Toasts, Paprika und Filets Sandwiches bereiten. Wer möchte kann auf die Hälfte der Toasts noch etwas Majonäse streichen.

Druckversion